Walther Black Tac

Mit uns finden Sie das perfekte Messer!

Produktinformationen

    • Länge: 20 cm
    • Gewicht: 164 g
    • Klingenlänge: 8,5 cm
    • Material: 440 Stahl
    • Grifflänge: 11,4 cm
    • Griffmaterial: Aluminium
    • Einhand-Öffnung
  • Klinge feststellbar

Walther Black Tac – Produktbeschreibung

Das Walther Black Tac ist wohl eines der beliebtesten Klappmesser und überzeugt vor allem durch sein Preis-/Leistungsverhältnis. Das Black Tac verfügt über eine 440 Stahl Klinge, welche 8,5cm lang und zum Ende hin wellig geschliffen ist. Die Klinge lässt sich dank Daumenpin & Flipper einhändig öffnen und wird mittels Liner-Lock arretiert. Der Griff besteht aus Aluminium und ist an einigen Stellen graviert, was dafür sorgt, dass das Messer sicher in der Hand liegt und nicht verrutscht. Weiteres ist der Griff leicht ergonomisch geformt, was für ein angenehmes Griffgefühl sorgt. Ein Gürtelclip ist ebenfalls am Messer angebracht der sich abschrauben, jedoch nicht versetzen lässt. Zu guter Letzt ist auch noch eine Tasche im Lieferumfang enthalten, die mit einer Schlaufe ausgestattet ist und somit am Gürtel befestigt werden kann.

Wichtiger Hinweis: Damit das Messer, in Deutschland, in der Öffentlichkeit geführt werden darf, muss der Daumenpin abgeschraubt und der Flipper entfernt werden, sodass sich das Messer nicht mehr einhändig öffnen lässt.

Walther Black Tac – Bilder

Walther Black Tac im ausgeklappten Zustand
Walther Black Tac halboffen
Walther Black Tac ausgeklappt

Vor- und Nachteile

Aus den Kundenbewertungen von Amazon gehen folgende Vorteile sowie Nachteile des Walther Black Tac hervor:

Vorteile

Der wohl größte Vorteil des Walther Black Tacs ist das Preis-/Leistungsverhältnis, welches nahezu unschlagbar ist. Viele Kunden loben das Messer auch aufgrund seiner Stabilität und Verarbeitung. Weiteres ist auch das Design recht gut gelungen und somit ist das Messer auch für Sammler ein muss.

Nachteile

Viele Kunden beklagen in erster Linie die schwarze Beschichtung des Messers, welche sich relativ rasch löst. Auch die Schärfe der Klinge hält nicht besonders lange, wenn man das Messer oft verwendet. Ein weiterer Nachteil ist der Gürtelclip, wenn man diesen lösen will treten häufig Probleme auf, da die verwendeten Schrauben schnell ausleiern und dann nur noch ein aufbohren hilft. Auch die beiliegende Tasche ist laut vielen Bewertungen minderwertig.

Fazit

Das Walther Black Tac ist ein solides Messer mit einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis. Für den alltäglich Gebrauch ist das Messer eher nicht geeignet, da es schlicht und einfach nicht dafür konzipiert wurde. Sollten Sie das Messer jedoch nur hin und wieder benötigen (beim Wandern, Campen etc.), so ist es eine klare Kaufempfehlung.

Preis prüfen
1-Jahr mit dem Walther Black Tac

Unser Fazit

Das Walther Black Tac ist ein Einhandmesser, das es in sich hat. Mit seiner Liner Lock – Verriegelung und seinem Flipper verfügt es über eine innovative Öffnungshilfe. Die teilweise mit einem Wellenschliff versehene „Spear – Point – Klinge“ unterstreicht durch ihre mattschwarze Färbung das dezente und elegante Design des Messers. Die hohe Qualität des Einhandmessers zeigt sich unter anderem im Klingenmaterial sowie im Griffmaterial. Für die Fertigung der Klinge des Messers wurde 440iger rotfreier und extra harter Stahl verwendet, welcher durch einen beeindruckenden Härtegrad von 62 Rockwell für sich spricht. Die Klinge ist damit sehr resistent geben Abnutzungserscheinungen aller Art, etwa Kratzer oder Abstumpfungen und sieht damit noch nach mehrjähriger Nutzung unverbraucht aus. Die ausgeklügelte Spear Point Form sorgt in Kombination mit dem Wellenschliff dafür, dass die Klinge sehr gut in das Schneidegut eindringt. So kann sie selbst eine Cola – Dose mühelos zweiteilen und auch robuste Holzrahmen leicht öffnen. Außerdem lässt sie sich gut nachschärfen, sodass das Messer zu jederzeit hoch funktionsfähig gehalten werden kann. Der Griff wurde hingegen aus einem robusten Aluminium hergestellt und passt sich perfekt an die menschliche Hand an. Dies ist zu großen Teilen seiner ergonomischen Form zu danken. Der eingebaute Finger Guard – Mechanismus (Fingerschutz) sorgt dafür, dass das Messer sicher und risikofrei verwendet werden kann, wenn die Klinge geöffnet ist.

Die qualitativ hochwertige Beschaffenheit des Messers setzt sich auch in der Verpackung und im Zubehör fort. So wird das Messer in einer soliden und wertigen Packung geliefert, sodass es unbeschadet beim Kunden ankommt. Neben dem Messer selbst wird auch eine praktische Nylon – Tasche geliefert, um es sicher transportieren zu können. Das Messer selbst fühlt sich nach dem Auspacken sehr gut an. Es liegt mit einem überzeugenden Gewicht in der Hand, ist weder zu leicht noch zu schwer. Seine 164 Gramm sind genau richtig, um seine hohe Qualität spürbar zu machen. Die Klinge ist mit einer Länge von 8,5 Zentimeter für alle Schneide – und Schnitzarbeiten geeignet. Viele Messer sind einfach zu kurz um gut damit arbeiten zu können. Aber dieses Produkt übertrifft alle Erwartungen. Mit einer Stärke von zwei Millimetern ist die Klinge auch für hohe und häufige Belastungen stabil genug und wird nicht brechen. Mit einer Gesamtlänge von 20,5 Zentimetern ist das Einhandmesser hinreichend kompakt, um bei jedem Ausflug in die Natur Teil des Reisequipments zu sein.

Das Walther Black Tac – eins der besten Taschenmesser unter 50€

Die Klinge des Messers lässt sich über einen Flipper öffnen, welcher am Rücken des Messers angebracht ist. Eine zweite Möglichkeit besteht darin, sie über die nahe dem Klingenrücken befindlichen Daumenpins zu kontrollieren. Ist die Klinge einmal geöffnet, so kann sie mit der Liner Lock Verriegelung sicher arretiert werden. Ein weiteres Highlight des Produktes stellt der an der Rückseite des Griffes montierte Glasbrecher dar, welcher auch dicke Glasscheiben mühelos besiegt. Das Messer wird über einen Gürtelclip am Gürtel befestigt, sodass es bei Outdoor – Abenteuern, Wanderungen oder Campingausflügen immer schnell bei der Hand ist und nicht erst jedes Mal mühsam aus dem Rucksack hervorgekramt werden muss.

Zum Produkt

All diese Punkte machen das Walther Black Tac zu einem der derzeit beliebtesten Messer auf dem Markt. Sein perfekt balanciertes Gewicht, welches ein Gefühl hoher Qualität vermittelt, seine harte und intelligent geschliffene Klinge, die noch nach mehrjähriger Nutzung scharf ist sind nur einige Beispiele seiner Vorzüge. Die atemberaubende Qualität wird dabei lediglich durch den Preis des Messers von 22 Euro übertroffen. Damit erhält man als Kunde ein wirklich sagenhaftes Preis – Leistungs – Verhältnis, an das nur wenige andere Produkte herankommen. Selten hat ein Messer so durchweg positive Bewertungen bekommen wie dieses. Jeder, der ein Taschenmesser kaufen möchte, sollte dieses daher ganz oben auf seine Favoritenliste setzen!

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Victorinox Hunter Pro

Victorinox Hunter Pro

Hier finden Sie nützliche Informationen über das Victorinox Hunter Pro sowie dessen  Vor- und Nachteile.


hier klicken
Ontario RAT-1

Ontario RAT-1

Hier finden Sie nützliche Informationen über das Ontario RAT-1 sowie dessen Vor- und Nachteile.


hier klicken
Spyderco Tenacious

Spyderco Tenacious

Hier finden Sie nützliche Informationen über das Spyderco Tenacious sowie dessen Vor- und Nachteile.


hier klicken
Bergkvist K9

Bergkvist K9

Hier finden Sie nützliche Informationen über das Bergkvist K9 Kattegat sowie dessen Vor- und Nachteile.


hier klicken